Mittelschule Vilshofen St. Georg
Mittelschule Vilshofen St. Georg

Jugend trainiert für Olympia Fußball,

WKII (2003-2005)

Am Montag, den 15.10.2018 fand der Fußball Wetttkampf der Jungen im Rahmen der Jugend trainiert für Olympia Kampagne in Fürstenzell statt. Um Buskosten zu sparen, fuhren wir gemeinsam mit der Mannschaft des Gymnasiums Vilhofen zum Austragungsort nach Fürstenzell. Dort warteten bereits die anderen beiden Mannschaften der RS Bad Griesbach und des Gymnasium Fürstenzell. Es wurde im Halbfinalspielmodus gespielt. Unser Gegner war das Gymnasium Fürstenzell, gegen das wir in der ersten Halbzeit gut mitspielten und durch Fehler in den eigenen Reihen leider mit 2:0 ins Hintertreffen gerieten. Die ersten Minuten der zweiten Halbzeit konnten wir offen gestalten und hatten sogar die Möglichkeit auf den Anschlusstreffer. Leider erzielten die Fürstenzeller dann in einem Konter das 3:0, so dass unsere Moral endgültg gebrochen war. Am Ende verloren wir mit 0:5. Das abschließende Elfmeterschießen um den dritten Platz gegen den Verlierer der zweiten Halbfinalpartie, die Realschule Bad Griesbach, ging dann knapp mit 5:6 verloren.

Jugend trainiert für Olympia Fußball,

WKIV (2007-2008)

Die besten Fußballer aus der 6.Jahrgangsstufe nahmen am Montag, den 22.10.2018 am Fußball Wettbewerb der Jugend trainiert für Olympia Kampagne in Vilshofen teil. Kurzfristig verlegten wir den Spielort auf Wunsch des Gymnasiums zu uns auf die Kampfbahn C. Dort fanden wir ideale Bedingungen für unsere Spiele auf dem Kleinfeld vor. Auch die Realschule Bad Griesbach freute sich über die nahezu perfekten Bedingungen.

Unsere erste Partie gegen das Gymnasium Vilshofen verlief sehr ausgeglichen und obwohl wir viele gute Chancen hatten, scheiterten wir immer wieder am hervorragenden Torhüter des Gymnasiums. Leider rächte sich unsere mangelnde Chancenauswertung gegen Ende der ersten Halbzeit, als das Gymnasium schnell hintereinander drei Treffer erzielte. Wir ließen aber die Köpfe nicht hängen und schossen gleich nach Wiederbeginn durch eine schöne Kombination den Anschlusstreffer zum 3:1. Unsere weiteren Bemühungen zu verkürzen endeten aber immer wieder beim glänzenden Torwart des Gymnasiums. Das enorme Engagement unsererseits kostete sehr viel Kraft, die uns am Ende fehlte, um die weiteren Treffer des Gymnasium zum Endstand von 6:1 zu verhindern.

Als Verlierer des ersten Spiels trafen wir nach einer kurzen Pause auf die Realschule Bad Griesbach. Hier konnten wir auch sehr gut mithalten und ließen die Partie lange offen. Erst nach der Halbzeit schaffte es die Realschule ihre Tore zu machen. Am Ende mussten wir den Platz mit einer 3:1 Niederlage verlassen.

Das Endspiel konnte das Gymnasium erst in der Verlängerung mit 2:0 gegen die Realschule Bad Griesbach für sich entscheiden.

Jugend trainiert für Olympia Fußball,

WKIII (2005-2006)

Am Freitag, den 19.10.2018 fand der Fußball Wetttkampf der Jungen im Rahmen der Jugend trainiert für Olympia Kampagne in Schweiklberg statt. Unsere Mannschaft aus Spielern der siebten und achten Jahrgangsstufe nahm an zwei Spielen teil. Im ersten Halbfinale erzielten wir gegen das Gymnasium Vilshofen den Führungstreffer. Danach erhöhte das Gymnasium den Druck und konnte nach langer Gegenwehr durch einen Abwehrfehler den Ausgleich erzielen. Zwei weitere einfache Fehler verhalfen dem Gymnasium zum Halbzeitstand von 3:1. Auch nach der Pause konnten wir dem Offensivdrang des Gymnasiums nichts mehr entgegensetzen und verloren letztendlich mit 8:1.

Das zweite Halbfinalspiel bestritt die RS Tittling gegen die RS Schweiklberg. Es endete nach Elfmeterschießen 16:15 für Schweiklberg.

Im Elfmeterschießen um den dritten Platz konnten wir uns erfolgreich mit 5:2 gegen die RS Tittling durchsetzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Vilshofen St. Georg